Job-Angebote

Die Mühle in Linz-Ebelsberg hat eine lange Tradition, aber zugleich auch den Blick nach vorne.
Darum sind wir immer wieder mal auf der Suche, um unser Team zu verstärken.
Motivierte, tüchtige MitarbeiterInnen sind uns wichtig. Daher sind uns Fragen zu angebotenen Positionen ebenso willkommen wie Initiativbewerbungen (mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen): Bitte an personal@strobl-naturmuehle.com mailen. Danke! Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören bzw. zu lesen!

Vollzeit-Job Laborant:in
Sind Sie Laborant:in (m/w/d)? Unser nettes, kompetentes Team freut sich auf Sie!

WEITERE INFOS


Lehre zum Verfahrenstechniker f. die Getreidewirtschaft
Erlernen Sie einen Job mit gutem Verdienst, der Natur und Technik verbindet!

WEITERE INFOS


Vollzeit-Job Reinigung
Leider bereits vergeben!

VERGEBEN!




VollzeitLaborant:in (m/w/d)

Unser kleines, aber feines Labor-Team sucht Unterstützung für die täglichen kleinen und großen Herausforderungen des Alltags in der Qualitätssicherung eines lebensmittelverarbeitenden Betriebes.


Anforderungen

  • Organisationsgeschick, Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Gute EDV-Anwendungskenntnisse: MS Office
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (ideal: Muttersprachniveau)

Von großem Vorteil

  • gute Auffassungsgabe
  • Ideal: passende Ausbildung: z.B. Lebensmittel-HTL oder Fachschule (auch Schulabbrecher), Müller-Lehre o.ä., Lehre bzw. praktische Berufserfahrung als Chemielaborkraft bzw. in der Lebensmittel-Industrie (Qualitätssicherung), gerne auch Quereinsteiger aus verwandten Berufen

Aufgabengebiet

  • Sicherstellung und Überwachung der Produktqualitä vom Wareneingang bis zum Warenausgang (z.B. Probenziehen, selbständige Abwicklung von Laboranalysen, mikrobiologische Überwachung)
  • Pflegen und Aktualisieren der Datenbank
  • selbständige Büroorganisation
  • Bearbeiten von Reklamationen
  • Prüfmittelüberwachung (Kalibrierung, Qualifizierung und Requalifizierungen inkl. Dokumentation)

Die wichtigsten Fakten

  • Teilzeit bis Vollzeit möglich: 30 bis 38 Stunden pro Woche
  • Dienstverhältnis: Arbeiter:in
  • Das Einstiegsgehalt betrug lt. KV 2023(!):
    mind. 2.039,85 EUR brutto bzw.
    mit abgeschlossener passender Lehre: mind. 2.140,33 EUR brutto
    (Kollektivvertrag-Verhandlungen 2024 sind noch nicht abgeschlossen, Beträge werden baldmöglichst aktualisiert)
    -> jeweils pro Monat bei Vollzeit (=38 Wochenstunden), VB - je nach Qualifikation auch mehr.
    Einstufung: Lohngruppe 4 bzw. mit abgeschlossener Lehre: 3


Interessiert?
Dann senden Sie uns bitte Ihr Anschreiben samt Lebenslauf und relevanten Zeugnissen an Frau Gerda Strobl Oder wenn Sie den Postweg bevorzugen: Caj. Strobl Naturmühle, Marktmühlgasse 30, 4030 Linz.
Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören bzw. zu lesen!





Lehrstelle Verfahrenstechnik für die Getreidewirtschaft (m/w/d)

Zuerst einmal: Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir haben pro Jahr 1 bis 2 Lehrstellen zu vergeben.

Mehl wird seit tausenden Jahren gemahlen – aber ein moderner Beruf ist viel mehr als stupides Zerreiben von Getreide. So heißt der frühere Müller heutzutage "Verfahrenstechniker für die Getreidewirtschaft". Man braucht immer noch einiges an Kraft, aber auch Köpfchen, Flexibilität, Fachwissen usw. Denn Mühlen machen heute wesentlich mehr als nur Mehl.

Die Caj. Strobl Naturmühle hat zum Beispiel über 400 Produkte aus Getreide und Pseudogetreide im Angebot. Klar, dass man da als Müller etwa von ordentlicher Lagertechnik und Produktionsmaschinen verstehen und man mit all der Technik umgehen können muss. Das nötige Fachwissen eignet man sich in einer 3-jährigen Lehrzeit an. (Oder man besucht die HTL LMT in Wels, die noch weiter reichendes Wissen vermittelt, wenn man eine höhere Ausbildung anstrebt.)

Müller sind gesucht, daher sind die Verdienstmöglichkeiten nach der Lehre sehr gut. Außerdem gibt es für engagierte Mitarbeiter in vielen Betrieben Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und zum Aufstieg in verantwortungsvollere Positionen, vom Schichtarbeiter bis hin zum Produktions- oder sogar Betriebsleiter. Man arbeitet nämlich meist im Team mit anderen und tw. in Schichten. Da kann es sogar vorkommen, dass ein Mitarbeiter in einem starken Monat mehr verdient als der Chef.

Die wichtigsten Fakten

  • Arbeitszeit: 38 Stunden pro Woche
  • Dienstverhältnis: Arbeiter:in, Lehre
  • Das Lehrlingsentgelt im ersten Lehrjahr betrug lt. KV 2023(!): 1.000 EUR brutto pro Monat
    bzw. bei Lehrlingen, die die Lehre als 18-Jährige beginnen: 1.150 EUR bruttopro Monat
    Im zweiten und dritten Lehrjahr steigt dieser Betrag natürlich deutlich an. Die Lohn-Verhandlungen 2024 sind noch nicht abgeschlossen, Beträge werden baldmöglichst aktualisiert!



Fühlen Sie sich der Herausforderung gewachsen? Dann rufen Sie uns an bzw. bewerben Sie sich per Mail samt Lebenslauf und relevanten Zeugnissen an personal@strobl-naturmuehle.com
Nur Mut! Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören bzw. zu lesen!





Reinigungskraft (m/w/d)

Vielen Dank für Ihr Interesse - leider ist dieser Job BEREITS VERGEBEN.

Anforderungen

  • Pflichtschulabschluss
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • sehr gute Deutschkenntnisse

Von großem Vorteil

  • Kraft und Beweglichkeit
  • idealerweise Erfahrung mit MS Excel und grundlegende EDV-Kenntnisse
  • praktische Erfahrung (Reinigung)

Die wichtigsten Fakten

  • Arbeitszeiten: Mo - Do 7 - 16 Uhr, Fr 7 - 12 Uhr = 38h/Woche mit entsprechenden Pausen
  • Dienstverhältnis Arbeite:r
  • gesetzl. Mindestentgelt 2023: 2016 EUR,VB

Interessiert?
Dann senden Sie uns bitte Ihr Anschreiben samt Lebenslauf und relevanten Zeugnissen an Mag. G. Strobl Oder wenn Sie den Postweg bevorzugen: Caj. Strobl Naturmühle, Marktmühlgasse 30, 4030 Linz.
Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören bzw. zu lesen!



Unser Team unterstützt Sie gerne bei Fragen oder sonstigen Anliegen.
Kontakt